Über mich

Maja Seimer – Ernährungswissenschaftlerin

Als Expertin für Darmgesundheit, Gewichtsreduktion und Ernährungsverhalten, unterstütze ich dich bei deinem Anliegen.

Meine Motivation

Ich möchte Menschen dabei helfen, Experten für ihre eigene Ernährung zu werden. Mein Ziel ist es, ihnen Wissen und Strategien zu vermitteln, die sie ihr Leben lang eigenverantwortlich nutzen können, um gesund zu bleiben, ihr Wohlfühlgewicht zu halten und Essen als Quelle der Freude zu erleben.

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen und mich mit dir auszutauschen.

Deine

Kostenfreies Informationsgespräch

+49 0176 244 370 84
Ich bin fest davon überzeugt,
  • … dass es für jeden die passende Ernährung gibt, die zu maximaler Gesundheit und Energie verhilft und gleichzeitig rundum glücklich und zufrieden macht.
  • … dass sich jeder, auch im stressigen Alltag, mit wenig Aufwand, gesund und lecker ernähren kann – ganz ohne das Gefühl, verzichten zu müssen.
  • … dass die meisten Menschen, sich mit ein paar einfachen, leicht umsetzbaren Maßnahmen, jeden Tag wohler, fitter und gesünder fühlen können.

Unser Essen ist ein lebenslanger Begleiter. Ein sorgsamer Umgang und eine gute Beziehung entscheiden nicht nur über unsere Gesundheit, sondern können auch eine riesengroße Bereicherung sein – jeden Tag.

Ich möchte meine Begeisterung für zwei entscheidende Aspekte von Ernährung weitergeben:

Die Gesundheit und den Genuss!

Kostenfreies Informationsgespräch vereinbaren

Maja Seimer – Ernährungswissenschaftlerin

Termin jetzt vereinbaren

+49 176 244 370 84

Meine Expertise

  • Ernährungswissenschaftlerin (B. Sc. oec. troph)
  • zertifizierte Ernährungsberaterin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung
  • Coach für übergewichtige Kinder und Jugendliche (Moby-Kids)
  • Food- und Health-Journalistin
  • Fachreferentin für Ernährungs-Vorträge und Workshops in mehr als 60 Unternehmen pro Jahr
  • Bezuschusste Präventionskurse – Zertifiziert von Zentrale Prüfstelle für Prävention

Meine Reise

Ich bin 1986 in Hamburg geboren und dort aufgewachsen. Nach dem Abitur und einer kaufmännischen Ausbildung, habe ich Ökotrophologie (Ernährungswissenschaften) in meiner Heimatstadt studiert.

Meine eigene Gesundheit wurde schon früh zum Thema für mich. Ein schwaches Immunsystem und damit verbundene Infektanfälligkeit, führten dazu, dass ich oft krank war und dabei die unterschiedlichsten Beschwerden durchmachte.

Als ich begriff, dass zahlreiche Antibiotikatherapien und der Fokus auf meine Krankheiten mich immer anfälliger machten, beschloss ich, meine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. Schnell erkannte ich , dass Ernährung und Sport dabei meine kraftvollsten Hebel waren. Die positiven Effekte – und vor allem die Tatsache, dass ich sie ganz alleine erzielt hatte – faszinierten mich so sehr, dass ich beschloss Ernährungswissenschaften zu studieren, um so viel wie möglich darüber zu lernen.

Während eines Praktikums in einer psychosomatischen Rehaklinik im Jahr 2011, begann ich, mich zusätzlich mit den Zusammenhängen zwischen Körper und Psyche zu befassen. Dieser Fokus ist bis heute ein wichtiger Baustein meiner Arbeit.

Im Jahr 2012 bot sich mir die Möglichkeit, eine weitere Leidenschaft, das Schreiben, mit der Ernährung zu verbinden. So begann ich für verschiedene Sport- und Foodmagazine, wie Fit For Fun und Men’s Health, zu schreiben und absolvierte nach Abschluss meines Studiums ein Volontariat zur Medizinjournalistin.

Mit einer Menge neuem Wissen im Gepäck, beschloss ich, durch Australien zu reisen. Aus meinen geplanten drei Monaten wurden zwei Jahre, in denen ich sehr viel zu einem gesunden Leben dazulernen durfte. Die meiste Zeit über, lebte ich hier hauptsächlich selbstversorgend, ich lernte Gemüse anzubauen, zu fermentieren, Kräuter gezielt als Medizin zu nutzen und so nachhaltig wie möglich zu leben. Zurück in Hamburg, machte ich mich 2017 als Ernährungsberaterin selbstständig.

In den 15 Jahren, in denen ich mich mit Ernährung und Gesundheit beschäftige, habe ich wertvolle Erfahrungen und hilfreiches Wissen gesammelt und selbst Vieles ausprobiert. Mein Wunsch ist es, dieses zu teilen, um Menschen dabei zu helfen, gesünder, glücklicher und freier zu werden.