Workshops

Zertifizierte Gesundheitsförderung – für Ihre Mitarbeiter

Zertifizierte Präventionskurse, Impulsvorträge und Workshops für gesunde Ernährung im Unternehmen.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Maßnahmen zur Gesundheitsförderung verbessern die Leistungsfähigkeit, reduzieren Fehlzeiten und sind damit ein großer Unternehmensgewinn. Wir finden das passende Konzept für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.

Ihre Referentin für Ernährung – in mehr als 50 Unternehmen pro Jahr

  • Interaktive Ernährungsworkshops
  • Gesundheitstage
  • Impulsvorträge
  • Ernährungs-Challenges
  • Individuelle Stoffwechselanalysen (BIA-Messung und Auswertung)

Beliebte Workshops

Brainfood – gesundes Snacking

Nachmittagstief und es gibt schon wieder Kuchen im Büro? Ich zeige Ihren Mitarbeiter in diesem Praxis-Workshop gesunde und leckere Snack-Alternativen, die sie fit und leistungsfähig durch den Arbeitstag bringen.

Preise auf Anfrage

Meal-Prepping fürs Büro

Döner, Pizza oder Bratnudeln zum Mittag, sorgen für weniger Produktivität am Nachmittag. Ich vermittle Ihren Mitarbeitern praktische Meal-Prepping-Skills, um sich mit wenig Aufwand gesund und lecker ernähren zu können.

Preise auf Anfrage

Ernährungsmythen aufgeklärt

Kohlenhydrate machen dick und Milch ist ungesund – ich kläre Ihre Mitarbeiter über Behauptungen zur richtigen Ernährung auf. Sie können ihre Mythen mitbringen, wir nehmen sie unter die Lupe und klären alle Fragen.

Preise auf Anfrage

Ernährung für Immun-Power

Ohne Erkältung durch den Winter kommen? Ich verrate Ihnen, welche Lebensmittel das Immunsystem nachhaltig stärken und wie Sie eine beginnende Erkältung bestmöglich abwenden.

Preise auf Anfrage

Alle Workshops auch auf Englisch.

Körperanalyse – BIA-Messung

Wiegen war gestern! Die moderne Ernährungsmedizin beurteilt den Ernährungs- und Gesundheitszustand mittels bioelektrischer Impedanzanalyse (BIA)

Sie misst die Widerstände im Körper und gibt Aufschluss über die Körperzusammensetzung. Das heißt, wie viel Körperfett und Muskulatur vorhanden ist und wie es um den Wasserhaushalt bestellt ist. Sofortige Auswertung! Dauer pro Mitarbeiter: 20 Minuten.

Prävention wird vom Staat unterstützt

Nach § 3 Nr. 34 ESTG sind Arbeitgeberleistungen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung bis zu 600 Euro je Mitarbeiter und Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei.